Verkauf und Management

Was kostet es eine vollkommen neue, moderne und funktionelle 45’ – Flussyacht zu kaufen und sie fahrbereit im Hafen von Venedig festzumachen?

Also, wenn Sie uns fragen, ist die Antwort: wirklich wenig!

Details des Managementprogramms

Unser Eigentums-Managementprogramm ist für diejenigen gedacht, die ein Boot wie dieses erstehen, aber begrenzt investieren wollen und keine Lust auf all die Unannehmlichkeiten, die “Eigentum” mit sich bringt, haben, wie z.B. Verwaltungs-, Ankerplatz-, Instandhaltungs-, Versicherungskosten, usw…

Im Wesentlichen können Sie, dadurch, dass Sie an der Finanzierung eines neuen Boots teilnehmen, in jeder Hinsicht Besitzer werden, das Boot aber zugleich der Chartergesellschaft überlassen, die es wie alle anderen Boote verwaltet.

Durch die Vermietung werden alle Kosten getragen und Ihnen sogar noch eine Quote erstattet. Außerdem können Sie, in einigen Fällen, einen Umsatzanteil erhalten.

 

 Folgend ein Beispiel des Eigentum-Programms bei geringer Investition.

 

  • Minuetto 8+
  • Kaufpreis: € 86.600 + Mehrwertsteuer 22%
  • Garantierte Kapitalerstattung: € 7.400 / Jahr
  • Dauer des Programms: 7 Jahre
  • Kapitalerstattung zum Ende des Programms: € 51.800
  • Fixe Quote zum endgültigen Rückkauf: € 33.000
  • Vollkommene Rückkehr am Ende des Programms: € 84.800
  • Jährliche Nutzung in Wochen: 3
  • Die nicht nutzbaren Wochen können weiterverkauft werden: Ja

Gleichzeitig können Sie das Boot einige Wochen pro Jahr ohne zusätzliche Kosten nutzen (die Reinigung und der Treibstoff sind zu zahlen).

Natürlich gibt es Einschränkungen, da das Boot, um Erträge zu erzielen, vermietet werden muss, aber der Besitzer (Owner) kann es jedes Jahr mehrere Wochen benutzen.

Außerdem gibt es 2 weitere Vorteile, die Sie in einem Vertrag wie diesem berücksichtigen müssen:

  • Falls Sie das Boot in der von Ihnen gewählten Woche nicht benutzen können, sagen Sie uns rechtzeitig Bescheid, so versuchen wir, das Boot in dieser Woche zu vermieten und garantieren Ihnen so einen Ertrag.
  • Das Programm dauert 7 Jahre. Am Ende dieser Zeit haben Sie keine Probleme, um das Boot zu verkaufen, oder gibt es versteckte Übertragungskosten; die Gesellschaft übernimmt Ihre Quote zwangsläufig. Von daher gibt es zum Vertragsende keine Nachwirkungen oder Grauzonen. Alles ist von Anfang an klar.

Am Ende des Vertrags sind Sie nicht mehr Besitzer des Boots. Die Gesellschaft wird Ihnen Ihre gesamte Investition zurückgezahlt und Sie die ganze Zeit des Programms Ihr Boot ohne Kosten genutzt haben.

Es gibt keine versteckten Kosten. Sie müssen sich um Nichts sorgen.  Einfach nur Ihren Urlaub in einer der großartigsten und exklusivsten Szenarien der Welt, der Lagune von Venedig, genießen.

Falls Sie trotzdem ein Boot zu 100% erstehen wollen, um es daraufhin für immer zu besitzen, hat die Gesellschaft großes Interesse daran, das Boot in die Charterflotte aufzunehmen und Ihnen einen wirtschaftlichen Ertrag aus den Mietverträgen, sowie einen all-inclusiv-Service bzgl. Instandhaltung, Verwaltung, Ankerplatz, usw… zu garantieren.

Wann immer Sie möchten, ist Ihr Boot fahrbereit, aber warum soll es stillliegen, wenn Sie es nicht nutzen?